Wiedereröffnung der Villa Taranto

Legende
Top Attraktionen Kultur und Tradition Natur und Abenteuer Musik Sport Familien und Kinder Andacht Was essen Sie? Wellness UNESCO-Stätten Wenn es regnet

Beschreibung

Mit dem Frühlingsbeginn wird die Saison der Gärten und ihrer Blüte am Lago Maggiore eingeläutet. Und so öffnet auch Villa Taranto dem Publikum erneut ihre Tore: Ab dem 15. März 2017 werden die Besucher erneut circa 20.000 Pflanzen- und Blumenarten aus der ganzen Welt bewundern können, die in den 16 Hektar großen botanischen Gärten angepflanzt sind.

Die Gärten, die zu den 18 schönsten auf der ganzen Welt gehören, sind vor allem im englischen Stil angelegt. Es gibt aber auch italienische Inspirationen mit Statuen, Brunnen, Wasserflächen und Terrassen.

Die Villa Taranto und ihre Gärten sind für eine Saison voller Events startklar: Von der Tulpenwoche bis zur renommierten Dahlienausstellung: Eine neue Gelegenheit, um sie zum ersten Mal zu besuchen oder um zurückzukommen, um die wunderschönen Pflanzen und Blumen zu bewundern.

Für weitere Informationen zu den Öffnungszeiten und Eintrittspreisen kann die offizielle Webseite der Botanischen Gärten der Villa Taranto konsultiert werden.

Giardini Botanici di Villa Taranto